E-Mail Blitzversand
über 100.000 zufriedene Kunden
Zufriedenheitsgarantie
Service-Hotline: +49 800 1100077
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Windows Server 2019 User CAL
Windows Server 2019 User CAL
Windows Server 2019 1 User CAL Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware...
ab 34,99 € *
Windows Server 2016 User CAL
Windows Server 2016 User CAL
Windows Server 2016 User CAL Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware...
ab 28,99 € *
Windows Server 2012 R2 User CAL
Windows Server 2012 R2 User CAL
Windows Server 2012 R2 1 User CAL Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die...
ab 14,99 € *
Windows Server 2016 Device CAL
Windows Server 2016 Device CAL
Windows Server 2016 Device CAL Device-CAL: Device CALs eignen sich besonders gut für Unternehmen, in denen mehrere Mitarbeiter an einem Gerät arbeiten. Sie müssen mit Windows Server 2012 Device CALs dann keinen Zugriff pro Mitarbeiter...
ab 28,99 € *
Windows Server 2019 Device CAL
Windows Server 2019 Device CAL
Windows Server 2019 1 Device CAL Device-CAL: Device CALs eignen sich besonders gut für Unternehmen, in denen mehrere Mitarbeiter an einem Gerät arbeiten. Sie müssen mit Windows Server 2019 Device CALs dann keinen Zugriff pro Mitarbeiter...
ab 31,99 € *
Windows Server 2012 R2 Device CAL
Windows Server 2012 R2 Device CAL
Windows Server 2012 R2 1 Device CAL Device-CAL: Device CALs eignen sich besonders gut für Unternehmen, in denen mehrere Mitarbeiter an einem Gerät arbeiten. Sie müssen mit Windows Server 2012 Device CALs dann keinen Zugriff pro...
ab 14,99 € *
Microsoft Windows Server 2008, 1 Nutzer CAL
Microsoft Windows Server 2008, 1 Nutzer CAL
Microsoft Windows Server 2008, 1 Nutzer CAL Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die...
15,99 € *
microsoft-windows-server-2008
Microsoft Windows Server 2008, 1 Geräte CAL
Microsoft Windows Server 2008, 1 Geräte CAL Geräte-CAL: Device CALs eignen sich besonders gut für Unternehmen, in denen mehrere Mitarbeiter an einem Gerät arbeiten. Sie müssen mit Windows Server 2019 Device CALs dann keinen Zugriff pro...
15,99 € *

Windows Server CAL kaufen bei Blitzhandel24

Windows Server CALs online erwerben

Damit Unternehmen ihren neu erworbenen Server auch rechtmäßig nutzen können, benötigen sie entsprechend CAL. CAL ist dabei eine Abkürzung und steht für Client Access License. Wer im Besitz einer CAL ist hat damit verbindlich das Recht erworben, die Anwendung auch im vollen Umfang einzusetzen. Dabei ist es im Grunde gleichgültig, ob es beispielsweise um den Microsoft Exchange Server, den Microsoft Windows Server oder den Microsoft SQL Server geht. Wichtig ist stets die jeweilige Lizenz, damit die Software ordnungsgemäß läuft die erworbenen Rechte auch nachweisbar sind. Die Cal ist auch wichtig, wenn es um die Microsoft Windows Remote Desktop Services geht. Gleichgültig ist auch, welche Branche das jeweilige Unternehmen angehört, auf der sicheren Seite sind Unternehmer und Webmaster stets mit einer korrekt ausgeführten CAL. Dabei ist es praktisch, wenn der jeweilige Produktschlüssel stets zur Hand ist, vor allem wenn es um Neuinstallationen und wichtige Konfigurationen geht. Wer Hilfe bei der Anwendung sucht, kann ebenfalls den Produktschlüssel eingeben und entsprechend fündig werden.

Cal erwerben für diverse Server-Produkte

Wer auf der Suche nach gültigen Zugriffslizenzen (CAL) ist, kann diese auch online erwerben. Anschließend können diverser Server-Produkte wie zum Beispiel Windows Server oder auch SQL Server in Betrieb genommen werden. Diese CAL empfehlen sich auch, um Rechte einem Gerät oder speziell einem Anwender zuzuordnen. Dies gilt ebenfalls, wenn diverse Server direkt miteinander verbunden sind.


Verschiedene Zugriffslizenzen

Bezüglich der Zugriffslizenzen (CAL) wird grob unterschieden zwischen einer User CAL und einer Device Cal. Ein User CAL bietet dabei den großen Vorteil, dass dieser auf sämtlichen Geräten angewendet werden kann. Ganz gleich ob vom PC, vom Tablet oder vom Laptop, der Zugriff ist überall gültig und kann bei Bedarf nachgewiesen werden. Das bietet einem Arbeitnehmer ein Höchstmaß an Flexibilität, da er nicht nur von einem Arbeitsplatz aus arbeiten kann. Ein Device CAL wiederum ist einem bestimmten Gerät zugeordnet. Hier ist es möglich, dass verschiedene User an einem Gerät arbeiten. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn immer wieder mal andere User an einem Gerät sitzen, aber vollen Zugriff auf sämtliche Funktionen haben möchten. Jede der beiden Varianten bietet dabei also einen ganz spezifischen Vorteil für ein Unternehmen. Je nach Bedarf und Affinität können Unternehmer oder Webmaster die eine oder andere Variante bestellen. Dabei kommt es nicht zuletzt sicher auch auf die jeweilige Unternehmensstruktur an.

Windows Server CALs online erwerben Damit Unternehmen ihren neu erworbenen Server auch rechtmäßig nutzen können, benötigen sie entsprechend CAL. CAL ist dabei eine Abkürzung und steht für Client... mehr erfahren »
Fenster schließen
Windows Server CAL kaufen bei Blitzhandel24

Windows Server CALs online erwerben

Damit Unternehmen ihren neu erworbenen Server auch rechtmäßig nutzen können, benötigen sie entsprechend CAL. CAL ist dabei eine Abkürzung und steht für Client Access License. Wer im Besitz einer CAL ist hat damit verbindlich das Recht erworben, die Anwendung auch im vollen Umfang einzusetzen. Dabei ist es im Grunde gleichgültig, ob es beispielsweise um den Microsoft Exchange Server, den Microsoft Windows Server oder den Microsoft SQL Server geht. Wichtig ist stets die jeweilige Lizenz, damit die Software ordnungsgemäß läuft die erworbenen Rechte auch nachweisbar sind. Die Cal ist auch wichtig, wenn es um die Microsoft Windows Remote Desktop Services geht. Gleichgültig ist auch, welche Branche das jeweilige Unternehmen angehört, auf der sicheren Seite sind Unternehmer und Webmaster stets mit einer korrekt ausgeführten CAL. Dabei ist es praktisch, wenn der jeweilige Produktschlüssel stets zur Hand ist, vor allem wenn es um Neuinstallationen und wichtige Konfigurationen geht. Wer Hilfe bei der Anwendung sucht, kann ebenfalls den Produktschlüssel eingeben und entsprechend fündig werden.

Cal erwerben für diverse Server-Produkte

Wer auf der Suche nach gültigen Zugriffslizenzen (CAL) ist, kann diese auch online erwerben. Anschließend können diverser Server-Produkte wie zum Beispiel Windows Server oder auch SQL Server in Betrieb genommen werden. Diese CAL empfehlen sich auch, um Rechte einem Gerät oder speziell einem Anwender zuzuordnen. Dies gilt ebenfalls, wenn diverse Server direkt miteinander verbunden sind.


Verschiedene Zugriffslizenzen

Bezüglich der Zugriffslizenzen (CAL) wird grob unterschieden zwischen einer User CAL und einer Device Cal. Ein User CAL bietet dabei den großen Vorteil, dass dieser auf sämtlichen Geräten angewendet werden kann. Ganz gleich ob vom PC, vom Tablet oder vom Laptop, der Zugriff ist überall gültig und kann bei Bedarf nachgewiesen werden. Das bietet einem Arbeitnehmer ein Höchstmaß an Flexibilität, da er nicht nur von einem Arbeitsplatz aus arbeiten kann. Ein Device CAL wiederum ist einem bestimmten Gerät zugeordnet. Hier ist es möglich, dass verschiedene User an einem Gerät arbeiten. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn immer wieder mal andere User an einem Gerät sitzen, aber vollen Zugriff auf sämtliche Funktionen haben möchten. Jede der beiden Varianten bietet dabei also einen ganz spezifischen Vorteil für ein Unternehmen. Je nach Bedarf und Affinität können Unternehmer oder Webmaster die eine oder andere Variante bestellen. Dabei kommt es nicht zuletzt sicher auch auf die jeweilige Unternehmensstruktur an.

Zuletzt angesehen
Fernhilfe nötig?

Die Fernwartungssoftware „TeamViewer“ ermöglicht es uns, eine direkte Verbindung zu Ihrem Rechner aufzubauen.

Hierfür ist nur einen PC mit Internet-Zugang erforderlich.

0b266d8e97a792a2d83ec76b70859642