Kostenlose Hotline 0800 11 000 77
TurboCAD 2D/3D 2021/2022

TurboCAD 2D/3D 2021/2022

159,95 € *

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

  • 241822098
  • TC-82689-LIC
  • Dauerhaft gültig
  • DE
  • Weltweit
[Backup] Datenträger zu Ihrer Software
Leistungsstarke 2D/3D-CAD-Software TurboCAD 2D/3D ist eine leistungsstarke, vollständige... mehr

Produktinformationen "TurboCAD 2D/3D 2021/2022"

Leistungsstarke 2D/3D-CAD-Software

TurboCAD 2D/3D ist eine leistungsstarke, vollständige 2D/3D-CAD-Software für 2D-Zeichnung, 3D-Modellierung und Rendering. Die Benutzeroberfläche ist leicht an das Erfahrungsniveau des Anwenders anpassbar und bietet Hunderte von Zeichen-, Bearbeitungs-, Bemaßungs- und Anmerkungswerkzeugen. Die Entwürfe können schnell gerendert werden, um beeindruckende Präsentationen zu erstellen. Der Dateiaustausch mit AutoCAD ist ebenfalls möglich.

Vollständiges 2D/3D-CAD für alle Anwender

TurboCAD 2D/3D umfasst 2D-Zeichnen, 3D-Flächenmodellierung, fotorealistisches Rendering und zusätzliche professionelle Funktionen zur Steigerung der Produktivität und Interoperabilität. Es ist leicht zu erlernen und enthält eine anpassbare Ribbon-Benutzeroberfläche mit 4K-Monitorunterstützung, um die Produktivität und Lesbarkeit auf Bildschirmen mit höherer Auflösung zu optimieren. Anwender, die bereits mit anderen CAD-Programmen vertraut sind, finden in TurboCAD 2D/3D eine leistungsstarke und kostengünstige Alternative.

Hauptmerkmale und Vorteile

  •     Vollständige 2D/3D-Konstruktionswerkzeuge zum Zeichnen, Modellieren, Bearbeiten, Bemessen und Kommentieren.
  •     Einfach zu erlernen und zu benutzen mit Einrichtungsassistenten, kontextsensitiver Hilfe, Fangmodi, Ausrichtungshilfen und Bearbeiten mit Griffen.
  •     Design Director für die Verwaltung von Objekteigenschaften.
  •     Einfache Konstruktion und Bearbeitung in 2D und 3D.
  •     Flächenmodellierungswerkzeuge, einschließlich boolescher 2D/3D-Operationen, Extrusion und mehr.
  •     Architektonische Werkzeuge einschließlich Haus-Assistent.
  •     Fotorealistisches Rendering, Materialien und Beleuchtung sorgen für großartige Präsentationen.
  •     3D-Druck-Test.

 

Anwendungen von TurboCad 2D/3D

TurboCAD 2D/3D eignet sich u.a. für folgende Projekte

  •     Anspruchsvolle mechanische Konstruktionen
  •     Architektonische Zeichnungen
  •     Umgestaltungspläne
  •     Erfindungen und Patententwürfe
  •     Prototyping mit 3D-Druckern
  •     Mechanische Konstruktion
  •     Möbeldesign, Holzbearbeitung und Tischlerei
  •     Musikinstrumente
  •     Grafiken und technische Illustrationen
  •     Produkt- und Verpackungsdesign
  •     2D-Design, Diagramme und schematische Zeichnungen
  •     Maßgeschneiderte Fertigung von CAD bis CNC


Bewährte CAD-Lösung seit über 20 Jahren
TurboCAD ist eine Marke, der Sie vertrauen können. Mit über 2 Millionen verkauften Versionen weltweit ist TurboCAD seit vielen Jahren die wohl vielseitigste und benutzerfreundlichste CAD-Anwendung.

Hauptmerkmale von TurboCAD 2D/3D

Leistungsstarke Benutzeroberfläche & hohe Geschwindigkeit
Neue Benutzer von TurboCAD 2D/3D werden sich schnell in der vollständig anpassbaren Benutzeroberfläche zurechtfinden. TurboCAD ist 64-Bit-kompatibel und kann auch die größten CAD-Dateien verarbeiten.

Zeichnen & Konstruktionsfunktionen
TurboCAD® 2D/3D bietet eine Fülle von 2D/3D-Zeichen- und Konstruktionswerkzeugen, die intuitiv zu einem perfekten Ergebnis führen.

Architektonische Funktionen
TurboCAD® enthält eine Reihe von Architekturwerkzeugen, die die Produktivität beim Entwerfen, Dokumentieren und Zeichnen von Architekturmodellen beschleunigen. Die vielen intelligenten Funktionen der Software unterstützen den Anwender in jedem Arbeitsschritt.

Entwurfs- und 3D-Modellierungsfunktionen
TurboCAD enthält eine Fülle von professionellen 2D/3D-Zeichenwerkzeugen und Zeichenhilfen, die einen schnellen Entwurf garantieren. Boolesche 2D/3D-Operationen und umfangreiche Extrusionswerkzeuge sorgen für reibungslose Arbeitsabläufe.

Rendern & Visualisieren
TurboCAD 2D/3D nutzt das LightWorks Rendering-Modul. Das sorgt für beeindruckende Präsentationen.  LightWorks fügt sich automatisch in den Materialeditor von TurboCAD ein und enthält Leuchtdichten und andere Beleuchtungssteuerungen.

Interoperabilität / Dateiunterstützung
TurboCAD 2D/3D bietet umfangreiche Unterstützung für Standarddateien, was den Austausch mit anderen Anwendern zu einem Kinderspiel macht.

Neue Funktionen von TurboCAD 2D/3D

Benutzerfreundlichkeit & Benutzeroberfläche

Suchsteuerung
Befehle können über das Suchfeld unter Befehle (1) gefunden werden. Das Feld Aktuell verfügbar (3) zeigt an, wo ein ausgewählter Befehl in der Benutzeroberfläche verfügbar ist. Verwenden Sie das Suchfeld unter Befehle, Registerkarten oder Gruppen (2), um Befehle, Registerkarten oder Gruppen innerhalb der Ribbon-Oberfläche zu finden.

Interaktiver Begrüßungsbildschirm
Beim Start von TurboCAD erscheint nun ein interaktiver Begrüßungsbildschirm.

Zielobjekt anzeigen
Die Funktion "Zielobjekt anzeigen" hebt Kanten für Fangpunkte hervor, wenn Sie ein 3D-Objekt bewegen oder zwei 3D-Objekte verbinden. Diese Option wurde sowohl dem Dialogfeld "Zeichenhilfen" als auch den zugehörigen Einstellungen für visuelle Effekte hinzugefügt.

Block-Palette: Blocksuche, Größenvorschau und Mausradunterstützung
Die Blockpalette wurde um eine neue Suchleiste ergänzt, mit der der Benutzer einen Block anhand seines Namens in der Blockpalette finden kann. Außerdem wurde ein neuer Schieberegler hinzugefügt, mit dem der Benutzer die Größe der Vorschau von Blöcken in der Blockpalette ändern kann. Mit dem Mausrad kann der Benutzer nun durch die Blockvorschau innerhalb der Blockpalette blättern.

Entwerfen und Bearbeiten in 2D

Automatisches Aktualisieren externer Referenzen (XREFs)
Wenn Sie eine Datei mit XREFs verwenden und eine dieser externen Dateien aktualisiert wird, fragt TurboCAD jetzt, ob die Datei mit den aktualisierten XREFs neu generiert werden soll.

Bemaßung von Hilfslinien
Diese Funktion wurde verbessert. Hilfslinienbemaßungen werden nun in DWG-Dateien korrekt angezeigt.

Laden/Entladen von externen Referenzen
Dem Dialogfeld XREF-Blockeigenschaften bearbeiten wurden zwei neue Statusoptionen hinzugefügt: Geladen und Entladen. Wenn eine referenzierte Zeichnung (XREF) aus der aktuellen Zeichnung entladen wird, wird die Zeichnung viel schneller geöffnet und benötigt weniger Speicher.
 
Wenn die XREF-Definition aus dem Teilbild entladen wird, bleibt der interne Zeiger auf die referenzierte Zeichnung erhalten. Somit können alle Informationen durch Laden der XREF wiederhergestellt werden. Um die Leistung von TurboCAD zu maximieren, ist es empfehlenswert, alle referenzierten Dateien zu entladen, wenn sie in der aktuellen Zeichnungssitzung nicht benötigt werden, aber später zum Drucken/Plotten verwendet werden könnten.

Architektur

Architektonisches Raster
Das architektonische Raster ist ein neues Werkzeug, das die Ausrichtung anderer architektonischer Objekte in der Zeichnung, wie Wände und Stützen, erleichtert. Benutzer können auch rechteckige Gitter aus DWG-Zeichnungen importieren und die Eigenschaften des Gitters und der Blasenanzeige mit der Palette Auswahlinformationen ändern.

Fotorealistisches Rendering und Visualisierung

Visualisierungs-Rendermodus
Ein neuer Rendermodus Visualisierung wurde zu TurboCAD 2021 hinzugefügt. Die Visualisierung unterstützt mehrere Gerätemodi: OpenGLES2, OpenGL und GDI, wobei OpenGLES2 der fortschrittlichste und produktivste Gerätemodus ist.

Visualisierung: Rendermodi "Linien ausblenden" und "Grob rendern
Der Abschnitt Rendering des Dialogfelds Kameraeigenschaften wurde um den Rendertyp Visualisierung mit zwei Modi erweitert: Hidden Lines und Rough Render (einschließlich Gouraud Shaded und Flat Shaded).

Visualisierung von importierten LightWorks®- und RedSDK-Materialien
Die Visualisierungs-Rendering-Technologie bietet die Möglichkeit, Materialien aus TurboCAD-Dateien zu importieren, die entweder mit LightWorks oder RedSDK gerendert wurden. Der Visualisierungs-Rendermodus enthält derzeit keine eigenen nativen Materialien für TurboCAD. Gegenwärtig unterstützt der Visualisierungs-Rendering-Modus Farbe, Textur, Transparenzkarte und Bump-Maps. Diese Parameter können aus LightWorks- oder RedSDK-Materialien importiert werden.

Visualisierung: Antialiasing
Der Rendermodus Visualisierung unterstützt zwei Arten von Antialiasing: Linienglättung und Fast-Approximation-Antialiasing (FXAA).

Visualisierung: Umgebungsokklusion
Die Visualisierung enthält eine Option für die Umgebungsokklusion. Die Optionen hierfür werden im Dialogfeld Zeichnungseinstellungen festgelegt und umfassen die folgenden Parameter: Schleifen, Fokus, Stärke, Unschärferadius, Stärke der Unschärfe.

Visualisierung: Beleuchtung
Beleuchtungsoptionen sind in der Visualisierung enthalten. Die Optionen hierfür werden im Dialogfeld Zeichnungseinstellungen festgelegt und umfassen die folgenden Parameter: Voreinstellungen, Intensität. Diese können mit dem Gerätetyp OpenGLES2 aktiviert werden.

Visualisierung: Alphatransparenz-Unterstützung für Bilder
Die Visualisierung unterstützt Bilder mit Alphatransparenz. Wenn die Option Opaker Hintergrund deaktiviert ist (sie ist standardmäßig aktiviert), werden alle Pixel einer bestimmten Farbe transparent (100% Transparenz). Im Visualisierungsmodus entspricht die Transparenz jedes Pixels dem Alphatransparenzwert für dieses Pixel, der im Alphakanal angegeben ist.

Interoperabilität

Unterstützung für DWG und DXF
Die Unterstützung für das Lesen und Schreiben von DWG- und DXF-Dateien wurde aktualisiert.

In PDF veröffentlichen
Diese Funktion kombiniert die Funktionalität von 2D- und 3D-PDF-Filtern in einem einzigen Werkzeug zum Veröffentlichen in PDF, das dem Menü Datei hinzugefügt wurde.

STL-Import
Die Geschwindigkeit beim Importieren von STL-Dateien wurde um das 10-fache erhöht.

SKP-Import/Export
TurboCAD unterstützt jetzt den Import und Export des SketchUp 2021 Dateiformats.

Benutzeroberfläche & Geschwindigkeit

Vollständig anpassbare Benutzeroberfläche & Benutzereinstellungen
TurboCAD bietet eine Auswahl an Benutzeroberflächen. Die Ribbon-Oberfläche ähnelt den Benutzeroberflächen von Microsoft Word und den neuesten Versionen von AutoCAD. Für Benutzer älterer Versionen ist die Standard-Benutzeroberfläche weiterhin verfügbar. TurboCAD kann an die eigenen Vorlieben angepasst werden, so dass jeder Anwender in seiner gewohnten Umgebung arbeiten kann. Darüber hinaus stehen verschiedene Themen für die Darstellung der Benutzeroberfläche zur Verfügung. Beim Start des Programms erscheint ein Popup-Dialog, in dem die bevorzugte Umgebung einfach eingestellt werden kann.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Ribbon-Symbol klicken, können Sie die Einstellung "Großes Schaltflächensymbol und Text" wählen, die die Anzeige eines größeren Werkzeugsymbols mit zugehörigem Text ermöglicht. Wenn Sie die Fenstergröße, die Skalierung der Benutzeroberfläche oder die Größe der Symbole anpassen, ändern sich die Größe und der Stil (mit oder ohne Text) der Ribbon-Symbole dynamisch. Beim Anpassen der Multifunktionsleiste ist eine Befehlssuchsteuerung verfügbar.

Anpassbare Werkzeugpalette
Werkzeuge, die auf dem Bildschirm angezeigt werden sollen, können in der Werkzeugpalette ein- und ausgeschaltet werden. Im Einsteigermodus können Werkzeuge mit detaillierten Beschreibungen angezeigt werden. Wer mit dem Programm vertraut ist und die Zeichenfläche auf dem Bildschirm vergrößern möchte, kann in den Fortgeschrittenen- oder Expertenmodus wechseln.

Unterstützung für 4K-Bildschirme
Mit neuen skalierbaren Vektorsymbolen ist TurboCAD jetzt vollständig für 4K-Monitore optimiert. Dynamische Schieberegler können verwendet werden, um Symbolleistensymbole, die Benutzeroberfläche und andere Symbole in anderen Bereichen der Benutzeroberfläche anzupassen, um die Lesbarkeit auf Monitoren mit höherer Auflösung zu optimieren.

Einfache Bearbeitung mit Griffen
TurboCAD bietet Griffe zum Skalieren, Drehen, Verschieben und Ausrichten von Objekten. Dies spart eine Menge Zeit beim Zeichnen. Das völlig flexible Design der konzeptionellen Auswahl ermöglicht es dem Benutzer außerdem, alle im Programm verfügbaren visuellen und Bearbeitungsparameter anzupassen (z.B. Verschieben, Skalieren oder Drehen).

PDF-Unterlagen
Dieses Werkzeug bietet die Möglichkeit, eine vektorisierte PDF-Zeichnung zu importieren. Die Zeichnung kann dann als Ebene verwendet werden, so dass Sie mit Hilfe von Fangmodi durch sie hindurch zeichnen können, was die Produktivität erhöht.

Windows 32-Bit und 64-Bit kompatibel
TurboCAD kann entweder als 32-Bit- oder als 64-Bit-Version installiert werden. Im Gegensatz zur 32-Bit-Version kann die 64-Bit-Version eine größere Menge an RAM-Speicher adressieren, die typischerweise auf 64-Bit-Systemen verfügbar ist, um größere Zeichnungen zu erstellen, zu bearbeiten und zu rendern.

Zeichnungs- und Konstruktionsfunktionen

Vollständiger Satz von 2D/3D-Zeichen-, Konstruktions- und Modellierungswerkzeugen.
TurboCAD® bietet eine breite Palette von Zeichen-, Bearbeitungs-, Änderungs-, Bemaßungs- und anderen Werkzeugen, so dass es für jede Situation ein Werkzeug gibt. Zusammen mit den Fangmodi, Änderungswerkzeugen und Zeichenhilfen von TurboCAD® lassen sich Entwürfe schnell realisieren.

Beschriftungen
Bemaßungs- und Textfunktionen sind für jede CAD-Zeichnung unverzichtbar. Funktionen in TurboCAD 2D/3D:

  •     Intelligente, schnelle und Grundlinien-Werkzeugtypen für die automatische Bemaßung.
  •     Assoziative Bemaßung - assoziierte Objekte frei verschieben, drehen oder skalieren. Die Bemaßung behält ihre Position relativ zum Objekt bei. Der Bemaßungstext wird automatisch aktualisiert, wenn Änderungen vorgenommen werden.
  •     Präzise Bemaßung mit einer Genauigkeit von 10 Dezimalstellen.
  •     Verfügbare Formate: Architektonisch, fraktioniert, technisch, dezimal, Landvermessung.
  •     Mehrere Textformatierungs- und Skalierungsoptionen.
  •     Bei linearen und winkligen Bemaßungen kann jetzt eine feste Länge für Verlängerungslinien angegeben werden.
  •     Maßeinheiten können global auf Zeichenebene definiert werden.


Auswahl nach ähnlichen Optionen
Ein leistungsfähiges Werkzeug zur Auswahl beliebiger 2D- oder 3D-Objekttypen oder Blöcke, um alle Vorkommen in der Zeichnung zu finden. Es können sehr detaillierte Optionen ausgewählt werden, darunter Parameter wie Stiftfarbe und -stil, Füllfarbe und -stil, Ebenen und sogar das Koordinatensystem des ausgewählten Objekts. Ein großartiges Werkzeug, mit dem sich weitere globale Änderungen am ausgewählten Objekt vornehmen lassen.

Eigenschaften anwenden
Dieses Werkzeug überträgt die Eigenschaften eines Referenzobjekts und wendet sie auf das nächste gezeichnete Objekt an. Dieses Werkzeug bietet eine schnelle und effiziente Möglichkeit, Objekteigenschaften wie Linienschriftarten, Bemaßungsstile und Wandeigenschaften mit einem einzigen Klick zuzuweisen.

PDF-Unterlage einfügen
Mit dieser Funktion können Sie Seiten aus PDF-Dateien in Zeichnungen einfügen, um sie als Referenz oder Ebene zum Nachzeichnen zu verwenden. Um eine PDF-Seite als Pausenebene zu verwenden, muss es sich um eine Vektor-PDF-Datei handeln. Die Verwendung einer Bitmap-PDF-Datei ist hierfür nicht geeignet. Wenn die PDF-Datei Vektordaten enthält, können Sie die End- und Mittelpunkte von Linien in der PDF-Unterlage als Fangpunkte verwenden. Die Unterlage erscheint als Bitmap-Daten der PDF-Datei. Unterlegbögen bestehen aus zwei Teilen: Unterlagensatz und Unterlagensatz einfügen. Das Werkzeug PDF-Unterlage als Objekte bietet die Möglichkeit, die Unterlage in bearbeitbare Objekte umzuwandeln.

Endpunkte hervorheben
Dieser Befehl hebt die Endpunkte von Elementen hervor. Er ist im Kontextmenü verfügbar, wenn die ausgewählte Grafik nicht geschlossen ist und die Anzahl der Scheitelpunkte größer als 2 ist. Unterstützte Objekttypen: Polylinien, 3D-Polylinien, Doppellinien, Wände, Bezier- und Spline-Kurven.

Überlappungen entfernen
Dieses "Overkill"-Werkzeug erlaubt es dem Anwender, überlappende Linien, Bögen, Texte und Bemaßungen zu entfernen, was Zeichnungen durch das Entfernen doppelter, redundanter Objekte vereinfachen kann. Die Ereignisanzeige zeigt die Anzahl der geänderten Objekte an.

Auswahlpunkt- und Pfadschraffuren, Bitmap-Füllungen und Transparenz
TurboCAD bietet eine Transparenzoption für Schraffurmuster und Pfadfüllungen. Auch benutzerdefinierte Bitmaps, wie z.B. Firmenlogos, können verwendet werden. Damit lassen sich Konstruktions- oder Baugruppendetails viel deutlicher und genauer darstellen.

Kontextmenü
Mit der rechten Maustaste können Sie auf zuletzt verwendete Werkzeuge und Eingabewerte zugreifen oder Bezugspunkte ändern oder zurücksetzen. Wenn ein TurboCAD®-Werkzeug aktiv ist, bietet das Kontextmenü auch eine kontextbezogene Werkzeugleiste mit ähnlichen Werkzeugen und Funktionen.

Seiteneinrichtungs-Assistent
Durch die Beantwortung einfacher Fragen können Sie den optimalen Zeichenbereich (Zeichnungsgröße, Ausrichtung, Einheiten, Druckmaßstab und Ansichtsfenster) für Ihre Bedürfnisse erstellen.

Fangmodi und geometrische Ausrichtungshilfen
Zeichnen Sie schnell Linien und richten Sie diese mit Hilfe von Fangwerkzeugen automatisch am nächstgelegenen Mittelpunkt, Endpunkt oder einem anderen Punkt aus. Geometrische Ausrichtungswerkzeuge sorgen für verbesserte Fangindikatoren.

 Fenster- oder Begrenzungsauswahl
Die Auswahl von Objekten mit der Maus kann ähnlich wie in AutoCAD® im Fenstermodus oder im Randbereich erfolgen. Durch Ziehen der Maus von links nach rechts wird der Fenstermodus aktiviert, bei dem nur Objekte ausgewählt werden, die sich vollständig innerhalb des blauen Fensters befinden. Durch Ziehen der Maus von rechts nach links wird der Begrenzungsmodus aktiviert, bei dem Objekte ausgewählt werden, die das grüne Begrenzungsfenster schneiden.

2D- und 3D-Textbearbeitung
Text kann erstellt und bearbeitet werden, ohne die Zeichnung zu verlassen. Tausende von Farben stehen für Texte und Hintergründe zur Verfügung. Sonderzeichen wie ° (Grad), ± (Plus/Minus) und Ø (Durchmesser) können über eine Kontextmenüfunktion eingegeben werden.

Automatische Textnummerierung
Mit dem Werkzeug Textnummerierung können mehrere markierte Textelemente automatisch nummeriert werden. Die automatische Nummerierung wird entweder dem Text vorangestellt oder angehängt, oder die automatische Nummerierung ersetzt den vorhandenen Text.

Editieren mit Ziehpunkten
Ziehpunkte sorgen für zeitsparendes und schnelles Arbeiten. TurboCAD® bietet Griffe zum Skalieren, Drehen, Verschieben und Ausrichten von Objekten.

Fangmodi & geometrische Ausrichtungswerkzeuge
Zeichnen Sie schnell Linien und richten Sie diese mit Hilfe von Fangwerkzeugen automatisch am nächstgelegenen Mittelpunkt, Endpunkt oder einem anderen Punkt aus. Geometrische Ausrichtungswerkzeuge sorgen für verbesserte Fangindikatoren.

Auswahl von Fenstern oder Begrenzungen
Die Auswahl von Objekten mit der Maus erfolgt ähnlich wie in AutoCAD® über Fenster oder Begrenzungen. Durch Ziehen der Maus von links nach rechts wird der Fenstermodus gewählt, bei dem nur Objekte ausgewählt werden, die sich vollständig innerhalb des blauen Fensters befinden. Durch Ziehen der Maus von rechts nach links wird der Begrenzungsmodus aktiviert, bei dem Objekte ausgewählt werden, die das grüne Begrenzungsfenster schneiden.

Frei bewegliche und geformte Ansichtsfenster
Erstellen Sie Ansichtsfenster für den Modellbereich in mehreren Papierbereichen. Die Form der Ansichtsfenster kann leicht bearbeitet werden. Darüber hinaus können die in den Ansichtsfenstern angezeigten Ebenen festgelegt werden. Die Ebenen können pro Ansichtsfenster ein- oder ausgeschaltet werden. Es ist sogar möglich, innerhalb eines Ansichtsfensters zu rendern.

Optimiert für den 3D-Druck
TurboCAD 2D/3D kann STL-Dateien (das Standardformat für den 3D-Druck) lesen und schreiben.

Mehrere Zeichnungen, mehrere Papierbereiche
Erstellen Sie mehrere Zeichnungen, jede mit mehreren Papierbereichen und unabhängigen Einstellungen (Rastereinheiten, etc.) und wechseln Sie schnell zwischen den Papierbereichen mit Hilfe der Registerkarten.

Bögen in Polylinien konvertieren
Konvertieren Sie Bézier- oder Spline-Kurven in eine Polylinie, die vollständig aus Kreisbögen oder aus Kreisbögen und linearen Segmenten besteht.

Stern-Dodekaeder
Erstellen Sie sternförmige Polygon-Objekte mit nur zwei Klicks! Für eine Auswahl von sternförmigen Formen können zusätzliche Eigenschaften definiert werden.

Tabellenobjekte
Erstellen Sie schnell Tabellen oder importieren Sie eine Tabelle aus DWG/DXF-Dateien.

Assistent zum Ausfüllen von Montagelisten
Erstellen Sie Ihre eigenen Montagelisten-Tabellen, die mit Informationen aus der Zeichnung ausgefüllt werden können.

Architektonische Funktionen

TurboCAD bietet viele Werkzeuge, die den architektonischen Entwurf erleichtern.

Haus-Assistent
Dieses zeitsparende Werkzeug erstellt einen vorläufigen Hausentwurf von Raum zu Raum. Sie können sogar Türen, Eingänge, Durchgänge, Schränke, Garagen und sogar Terrassen hinzufügen! Die Räume können dann im Grundriss miteinander verbunden werden. Der Assistent erlaubt sogar mehrstöckige Häuser.

Intelligente Wände
Wände werden in TurboCAD während des Entwurfs in 2D oder 3D automatisch verbunden und repariert. Gerade oder gebogene Wände ermöglichen einen schnelleren Entwurf als mit herkömmlichen Zeichenwerkzeugen. Durchbrüche werden beim Einfügen von Türen und Fenstern automatisch erstellt.

Parametrische Türen und Fenster
Fenster und Türen können modifiziert und an spezifische Bedürfnisse angepasst werden, und es können Materialien und Farben hinzugefügt werden.

Auto-Modifikator für Öffnungen
Die Durchbrucheigenschaften wurden um die Option Auto-Modifikator erweitert. Wenn diese Option aktiviert ist, wird die Kontur des Durchbruchs automatisch erstellt, wenn er in die Wand eingefügt wird. Wurde kein Durchbruchsmodifikator definiert, wurde immer ein rechteckiger Durchbruch erzeugt. Es werden nur 3D-Objekte als Modifikatoren verwendet.

Dynamische Abmessungen
Beim Einfügen von Türen/Fenstern werden dynamische Maße angezeigt (Abstand von Tür/Fenster zu Wandenden). Dies ermöglicht eine einfachere Platzierung. Entsprechende Versatzfelder werden in der Kontrollleiste angezeigt.

Dach
Dächer können durch Auswahl der Wände automatisch erstellt werden. Die Wandoberseiten ändern sich automatisch, wenn die Dachneigung geändert wird. Außerdem können den verschiedenen Komponenten eines Daches (Oberseite, Unterseite, Traufe usw.) unterschiedliche Materialien hinzugefügt werden.

Markierungen
Mit Markierungen lassen sich Objekte wie Räume, Türen oder Fenster in Architekturplänen nummerieren. Dieses Werkzeug eignet sich hervorragend für die Erstellung von Legenden, technischen Spezifikationen oder einfach für die Zuordnung von Punkten und das Hinzufügen von Notizen in Zeichnungen. Es stehen vier verschiedene Markierungsstile zur Verfügung.

Assistent für Baugruppenlisten
Baugruppenlisten zeigen die Anzahl der in der Zeichnung verwendeten Türen und Fenster an. Mit dem Assistenten zum Ausfüllen von Montagelisten können Sie Ihre eigenen Montagelistentabellen erstellen, die mit den Informationen aus der Zeichnung ausgefüllt werden. Auch Textstile lassen sich hierüber steuern. Werden Fenster oder Türen in die Zeichnung eingefügt, aktualisiert sich die Baugruppenliste automatisch.

Konstruktions- und 3D-Modellierungsfunktionen

Boolesche 2D- und 3D-Operationen
Verwenden Sie zwei vorhandene Objekte, um ein neues Objekt mit Hilfe von Vereinigung, Differenz, Schnittpunkt oder Querschnitt zu erstellen. Es können mehrere Objekte ausgewählt werden, um eine Verbindung oder Differenz zu erstellen.

Drehung
Verschieben eines 2D-Objekts um eine Drehachse, um ein 3D-Objekt zu erstellen.

Extrusion
Komplexe 3D-Modelle können aus 2D-Formen gezeichnet werden.

Pfadextrusion
Extrusion von Formen entlang eines Pfades. Ideal für die Gestaltung unregelmäßiger Objekte.

Polylinien-Verkettung
Die Polylinienverkettung ermöglicht eine schnellere Konstruktion, da sich schneidende Objekte oder Teile von Objekten zu einer einzigen Polylinie verbunden werden können, die dann extrudiert oder gedreht werden kann.

3D-Querschnitt
TurboCAD® macht es einfach, ein oder mehrere Objekte durch Angabe der Schnittebene zu zerschneiden oder in neue Objekte aufzuteilen. Das 3D-Querschnitt-Werkzeug bietet die Möglichkeit, durch eine Linie, Arbeitsebene, Fläche oder Facette zu schneiden.

Farbige Transparenz
Farben von Hintergrundobjekten können in den Vordergrund geblendet werden, um versteckte Details zu zeigen oder hervorzuheben.

Rillen-Werkzeuge
Die Werkzeuge "Nut", "Rundnut" und "Rundnut nach Mitte" und "Radius" bieten große Vorteile für die Holzbearbeitung, den Möbelbau und Erfindungen.

Überprüfung des 3D-Drucks
Bevor ein Entwurf an einen 3D-Drucker gesendet wird, ist es möglich, wertvolle Informationen über das 3D-Modell im Hinblick auf seine Druckfähigkeit zu erhalten. Diese Funktion identifiziert effektiv alle Probleme in einem Entwurf, bevor er an den Drucker gesendet wird, und ermöglicht es, diese in TurboCAD zu beheben. Gängige topologische Fehler wie nicht-verzweigte Kanten, doppelte und kollabierte Facetten, offene Kanten, Umrisse und mehr werden erkannt. Die Druckprüfung zeigt auch Geometrieinformationen an, wie z.B. Ausdehnungen, Anzahl der Facetten/Vertices, Fläche und Volumen.

Rendern & Visualisieren

Rendern/Visualisieren
TurboCAD 2D/3D nutzt das LightWorks-Rendermodul. Dieses sorgt für beeindruckende Darstellungen.  LightWorks fügt sich automatisch in den Materialeditor von TurboCAD ein und enthält Leuchtdichten und andere Beleuchtungssteuerungen.

Beleuchtung und Materialien
TurboCAD 2D/3D enthält einen Materialeditor und eine vollständige Materialbibliothek zur Definition physikalisch genauer Materialien, einschließlich reflektierender Oberflächen mit Raytracing und Radiosity. Beleuchtungen und Leuchtdichten werden ebenfalls unterstützt.

Design-Direktor
Der Design Director erleichtert das Organisieren, Erforschen und Anwenden von Designalternativen in der Design Director-Palette. Erstellen Sie Ebenen-, Licht- und Kameravorlagen sowie leistungsstarke Ebenen zur Verwendung in verschiedenen Entwürfen. DWG-kompatible Ebenenfilter helfen bei der Verwaltung großer, komplexer Zeichnungen. Die Layer in TurboCAD 2D/3D sind AutoCAD®-kompatibel und verwenden ein auf dem Design Center basierendes Layer-Dialogfeld.

Frei bewegliche und geformte Ansichtsfenster
Erstellen Sie Ansichtsfenster für den Modellbereich in mehreren Papierbereichen. Die Form der Ansichtsfenster kann einfach bearbeitet werden. Darüber hinaus können die in den Ansichtsfenstern angezeigten Ebenen festgelegt werden. Die Ebenen können pro Ansichtsfenster ein- oder ausgeschaltet werden. Es ist sogar möglich, innerhalb eines Ansichtsfensters zu rendern.

Mehrere Zeichnungen, mehrere Papierbereiche
Erstellen Sie mehrere Zeichnungen, jede mit mehreren Papierbereichen und unabhängigen Einstellungen (Rastereinheiten usw.), und wechseln Sie mit den Registerkarten schnell zwischen den Papierbereichen.

Farben, Füllungen, Bitmap- und Verlaufsfüllungen,Transperenz
TurboCAD® bietet eine Transparenzoption für Schraffurmuster, Füllungen, Farben und Verlaufsfüllungen. Auch benutzerdefinierte Bitmaps, wie z.B. Firmenlogos, können verwendet werden. Damit lassen sich Konstruktions- oder Baugruppendetails viel deutlicher und genauer darstellen.

Statusleiste der Speicheranzeige
Nach der Auswahl des Rendermodus für ein ausgewähltes Objekt zeigt die TurboCAD-Statusleiste die entsprechende Speichernutzung und Verarbeitungszeit an.

Interoperabilität

TurboCAD 2D/3D bietet volle Unterstützung für Industriestandarddateien, was den Austausch mit anderen Anwendern zu einem Kinderspiel macht.

DWG/DXF-Filter (Lesen/Schreiben): TurboCAD® bietet seit jeher hervorragende Kompatibilität mit nativen AutoCAD®- und AutoCAD LT-Dateien.

XREF-Manager: Verwalten Sie externe Referenzen (XREFs) wie z.B. einen Teilekatalog innerhalb der TurboCAD®-Zeichnung. XREFs können zur besseren Kompatibilität mit AutoCAD®-Dateien auch in DWG- oder DXF-Zeichnungen exportiert werden.

SketchUp SKP-Filter (lesen/schreiben): TurboCAD® bietet sowohl Lese- als auch Schreibdateifilter für die neueste SketchUp API. Detaillierte Informationen können aus SketchUp-Modellen importiert werden. Ergänzende Render-, Beleuchtungs- und Materialinformationen werden ebenfalls importiert. TurboCAD®-Modelle können als native SKP-Dateien für den nahtlosen Import in SketchUp® gespeichert werden.

3D-Drucker-Unterstützung: Exportieren Sie 3D-Modelle in STL- oder 3MF-Dateiformate, um schnell Prototypen mit 3D-Druckern zu erstellen.

PDF-Veröffentlichung: Ermöglicht Ihnen das Speichern von Zeichnungen im PDF-Format, um sie mit anderen zu teilen. Außerdem können Papierbereiche exportiert, Schriftarten angepasst und die Höhe und Breite des Papiers definiert werden.

 

Systemvoraussetzungen

TurboCAD wird als 64-Bit-Version ausgeliefert, um den verfügbaren Computerspeicher beim Laden, Bearbeiten und Rendern von CAD-Dateien voll auszunutzen. (Die 32-Bit-Version ist weiterhin verfügbar, falls Ihre Hardware darauf angewiesen ist).

CPU-Typ
1 GHz Prozessor oder schneller, 32-bit oder 64-bit.

Mindestanforderungen für 64-Bit-Systeme:
Microsoft Windows 10, Windows 8*, Windows 7 (64-Bit) - 8 GB RAM.

Mindestanforderungen für 32-Bit-Systeme:
Microsoft Windows 10, Windows 8*, Windows 7 - 4 GB RAM.

* TurboCAD ist für Desktop-PCs oder Laptops konzipiert, die die angegebenen Systemanforderungen erfüllen. Die Windows RT-Technologie zur Verwendung auf Tablets wird nicht unterstützt.

Hinweis für Benutzer von Windows 11: Sie können während der Installation eine Warnung von Microsoft Defender SmartScreen erhalten. Wenn Sie auf "Trotzdem ausführen" klicken, wird TurboCAD ordnungsgemäß installiert. Wir können die Kompatibilität mit Windows 11 für die zusätzlichen Symbole, die als separate EXE-Datei bereitgestellt werden, nicht garantieren.

Empfohlen
Die Arbeit mit TurboCAD wird durch eine neuere CPU-Generation mit höherer Geschwindigkeit, 8+ GB RAM und einen Bildschirm mit größerer Auflösung und besserer Grafikunterstützung erheblich verbessert.

Wie und wann erhalte ich mein gekauftes Produkt?
Digitale Produkte, Produktschlüssel sowie Zugang zum Downloadcenter, werden Ihnen unmittelbar nach Ihrem Kauf per Mail zur Verfügung gestellt - sofern kein Datenträger bestellt wurde.
Welche Zahlungsoptionen stehen mir zur Verfügung?
PayPal, Amazon Pay, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Apple Pay, Vorkasse, Kauf auf Rechnung
Welche Garantien stehen mir bei Blitzhandel24 zur Verfügung?
Blitzhandel24 ist ein EHI, TrustedShops sowie CHIP zertifzierter online Marken Shop. Zudem bietet Blitzhandel24 seinen Kunden dauerhaften Support, sowie Unterstützung auf das gekaufte Produkt. Sofern ein Produkt nicht eingesetzt/eingelöst wurde, können unsere Kunden von der Geld-zurück-Garantie profitieren.
Preisgestaltung mehr

Wie kommen unsere Preise zustande ?

Das Grundprinzip des Softwarehandels besteht in der Kunst des Weglassens.

  • durch Mengenbündelung
  • Entfall von Liefer und Lagergebühren, durch virtuelle Warenwirtschaft.
  • Direktimporte
  • langjährige Bindung mit Distributoren.
  • geringe Gewinnspanne, die Hauptpriorität bei Blitzhandel24 ist die Wertlegung sowie das Wachsen des Kundenstammes.
  • Eine zentrale und schlanke Verwaltung.
  • Mengenkäufe bei autorisierten Lieferanten/Distributoren.
  • Entfall von hohen Marketinginvestitionen, da wir zielgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und somit sicher das Konzept ''werben durch Referenzen'' realisieren können

Ist dadurch die Qualität schlechter?

Wir versprechen unseren Kunden exzellente Qualität zum niedrigsten Preis. Der Preis des Produkts beeinflusst die Qualität auf keiner Art und Weise. Unsere Kunden erhalten geprüfte verifizierte Produkte. Zudem haben Sie bei Blitzhandel24 eine Absicherung bis zu 20.000€ über Trusted Shops sowie einen rechtlich sicheren Shop, durch den EHI Prüfsiegel.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "TurboCAD 2D/3D 2021/2022"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen