Kostenlose Hotline 0800 11 000 77
 
3D Training Guide for TurboCAD, English

3D Training Guide for TurboCAD, English

64,95 € * 69,99 € * (7,2% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

  • 241821121
  • Dauerhaft gültig
  • EN
  • Weltweit
[Backup] Datenträger zu Ihrer Software
3D-Schulungsanleitung für TurboCAD 3D-CAD-Schulung für TurboCAD-Anwender... mehr

Produktinformationen "3D Training Guide for TurboCAD, English"

3D-Schulungsanleitung für TurboCAD
3D-CAD-Schulung für TurboCAD-Anwender

     Lernen Sie fortgeschrittene 3D-Modellierungs- und Rendering-Fähigkeiten

Das 3D-Schulungshandbuch für TurboCAD Platinum vermittelt gängige 3D-CAD-Fertigkeiten, die für den effizienten Betrieb von TurboCAD Platinum für Windows OS notwendig sind.  Neu aktualisiert für TurboCAD 2019, lernen Anwender durch einfache, schrittweise Trainingseinheiten mit Video-Demonstrationen.  Perfekt für ein Klassenzimmer oder zum Selbststudium.

 
Beschreibung

Das TurboCAD 3D Platinum Trainingshandbuch bringt den Anwender in eine andere Dimension. 3D-Modellierung und Konstruktion führt den Anwender von 2-dimensionalen Skizzen in die reale Welt der 3D-Volumenkörper. Modelle werden entweder mit Hilfe einer profilbasierten Skizze oder einer festen Geometrie wie Würfel, Keile, Kegel und Kugeln erstellt.
Es bietet 8 bebilderte und videoanimierte Schritt-für-Schritt-Tutorials, die eine breite Palette von 3D-Solids abdecken, die alle mit druckfertigen Layouts in mehreren Ansichten erstellt wurden.
Dieses Produkt ist für jeden empfehlenswert, der von 2D-Skizzen und Zeichenmethoden zu realen 3D-Modellen übergehen möchte.
Was ist inbegriffen?
Der einfachste Weg, 3D computergestütztes Konstruieren mit TurboCAD zu lernen


Die Arbeitssitzungen

Jede Arbeitssitzung enthält detaillierte, illustrierte und videoanimierte Anleitungen zu einem Entwurf, die eine sequentielle, aufgabenbasierte Struktur verwenden. Jede Konstruktion verwendet die empfohlene Komponenten-Baugruppen-Methode zum Entwerfen und Konstruieren von Solids. Änderungen an den einzelnen Teilen werden in Echtzeit über den Teilebaumverlauf aktualisiert. Alle Konstruktionen werden in derselben Sitzung begonnen und beendet, so dass Sie druckfertige Layouts Ihrer Zeichnungen in mehreren Ansichten erstellen können.

 
Was Sie in diesem Schulungshandbuch lernen werden

    Dieses Schulungshandbuch ist so konzipiert, dass es eine möglichst breite Palette von 3D-Werkzeugen abdeckt, wobei sich jede Lerneinheit auf bestimmte Aufgaben konzentriert. Einige der Themen, die in diesem
 
Handbuch besprochen und demonstriert werden, sind:
    Eine kurze Rekapitulation der TurboCAD-Benutzeroberfläche, des Editors und der Arbeitsumgebung, einschließlich des neuen Ribbon-Menüs.
    Das Einrichten Ihrer Design-Umgebung mit häufig verwendeten Paletten wie dem Design Director, der Zeichenpalette und der Auswahl-Infopalette.
    Eine Zusammenfassung häufig verwendeter 2D-Skizzen- und Änderungswerkzeuge zur Unterstützung bei der Profilerstellung.
    Verstehen von Standard- und isometrischen Ansichten, Arbeitsebenen und dem Benutzerkoordinatensystem.
    Die Handhabung von 3D-Objekten wird unter Verwendung des klassischen und konzeptionellen Selektors demonstriert.
    Erstellen, Ändern und Extrudieren von offenen und geschlossenen 2D-Profilen.
    3D-Primitivobjekte wie 3D-Box, gedrehte Box, Keil, Kugel, Halbkugel, Torus, Kegel, Zylinder, Polygonalprisma werden besprochen und anhand von Beispielen demonstriert.

  •     3D-Profilbasierte Objekte, wie z. B. mehrere Extrusionsmethoden, Lofting- und Revolve-Werkzeuge, werden besprochen und anhand von Arbeitsbeispielen demonstriert.

        Das Hinzufügen von Gewinden, Löchern, Abdrücken und Schnitten zu Solids wird detailliert behandelt, mit illustrierten Arbeitsbeispielen und videoanimierten Tutorials.

        Boolesche 3D-Facetten-Werkzeuge werden ausführlich demonstriert, so dass primäre Solids durch das Hinzufügen oder Abziehen anderer Solids verändert werden können. Es werden auch 3D-Slice-Werkzeuge demonstriert, mit denen Solids durch das Schneiden von Punkten, Linien oder der Arbeitsebene modifiziert werden können.

        Es werden parametrische Aktualisierungen von Solids gezeigt, wobei demonstriert wird, wie die Palette Auswahlinfo verwendet wird, um die dimensionalen Eigenschaften von Objekten in Echtzeit zu aktualisieren.

        Anhand von Facettenbearbeitungswerkzeugen wie Facetteneditor und Facettenversatz wird demonstriert, wie Facetten von Objekten individuell manipuliert werden können, um das Solid neu zu formen.

        Eine ganze Reihe von Montagewerkzeugen wird verwendet, um zu zeigen, wie man die empfohlene Methode der Komponentenmontage für die 3D-Konstruktion am besten umsetzt. Anhand von Arbeitsbeispielen wird gezeigt, wie man durch Punkte, Kanten, Facetten, Tangenten und Zentralachsen zusammensetzt.

        Übergangsflächen, die durch 3D-Feilen und 3D-Fasen erzeugt werden, werden ebenfalls demonstriert und zeigen, wie während der Modifikation Material entweder hinzugefügt oder abgezogen wird. Das Shell-Solid-Werkzeug wird ebenfalls verwendet, um zu demonstrieren, wie die innere oder äußere Wandstärke eines Solids entweder addiert oder subtrahiert wird.

        Es werden fortgeschrittene 3D-Modellierungswerkzeuge demonstriert, wie z. B. Deformable Modeling (Verformbare Modellierung), mit dem gezeigt wird, wie Facetten verformt werden können, indem eine gleichmäßige Druckbelastung auf die Oberfläche eines Solids ausgeübt wird.

        Das Konzept des Sub-Divisional Modeling wird demonstriert, wobei gezeigt wird, wie die Smooth Mesh-Funktion die fließende Bearbeitung von Flächen, Kanten und Übergangsflächen ermöglicht, indem das Modell in verschiedene Ebenen unterteilt wird.

        Die Generierung von Flächen zu Volumen und Flächen aus Profilen wird erläutert und es wird gezeigt, wie einfach Objekte von einem Zustand in einen anderen transformiert werden können.

        3D-Szenen und Rendering sind ebenfalls enthalten, wobei der Schwerpunkt auf den Modi Wireframe, Draft Render und Quality Render liegt. Lichter und Kamerabewegungen werden ebenso demonstriert wie die dynamische Schnittebene, mit der ein Schnitt durch ein 3D-Objekt zu Ansichtszwecken erzeugt wird.

        Materialeigenschaften werden auch auf die Solids angewendet, um fotorealistische Renderqualitäten zu erzielen.

        Die Zeichenpalette wird anhand einer Mehrkomponenten-Baugruppe erläutert. In diesem Lehrgang wird demonstriert, wie mehrere Ansichten einer einzelnen Komponente erstellt werden können, einschließlich Standard-, isometrische und Schnittansichten.

        Der Seitenlayout-Assistent wird vorgeführt und zeigt, wie Sie schnell 2D-Layouts in einem Seitenlayout im Papierbereich eines 3D-Modells konstruieren können.

    Wie es geliefert wird:

    Dieses Schulungsprogramm wird in einer browserbasierten elektronischen html-Version präsentiert, die heruntergeladen und auf Ihrem PC oder Laptop installiert wird.

    Es ist keine Internetverbindung erforderlich, um dieses Schulungshandbuch anzusehen; es wird lokal auf Ihrem Gerät installiert.  Eine Internetverbindung ist nur zum Streamen der Videoinhalte erforderlich.

    Alle Filme werden im MP4-Format bereitgestellt, das mit den meisten Browsern kompatibel ist.

    Eine hervorragende Indexierung und Suchfunktion ermöglicht es Ihnen, Ihr Lieblingsthema schnell zu finden.

    Beispielzeichnungen werden in einer Reihe von TurboCAD-Formaten zur Verfügung gestellt, so dass Sie Ihre Entwürfe anhand des empfohlenen Standards überprüfen können.

    Von jeder Session-Zeichnung wird eine druckbare PDF-Datei bereitgestellt.

 

  • System-Anforderungen
    Version 2019
    Plattform Windows Vista 32-bit, Windows Vista 64-bit, Windows 7, Windows 8, Windows 10

    •     Pentium IV-Prozessor
    •     Internet-Browser Fire Fox oder Internet Explorer
    •     512 MB ARBEITSSPEICHER
    •     300 MB freier Festplattenspeicher, 64 MB Swap-Speicher
    •     Super VGA (1024 x 768) Bildschirm
    •     High Colour (16 Bit) Grafikkarte
    •     DVD-Laufwerk
Wie und wann erhalte ich mein gekauftes Produkt?
Digitale Produkte, Produktschlüssel sowie Zugang zum Downloadcenter, werden Ihnen unmittelbar nach Ihrem Kauf per Mail zur Verfügung gestellt - sofern kein Datenträger bestellt wurde.
Welche Zahlungsoptionen stehen mir zur Verfügung?
PayPal, Amazon Pay, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Apple Pay, Vorkasse, Kauf auf Rechnung
Welche Garantien stehen mir bei Blitzhandel24 zur Verfügung?
Blitzhandel24 ist ein EHI, TrustedShops sowie CHIP zertifzierter online Marken Shop. Zudem bietet Blitzhandel24 seinen Kunden dauerhaften Support, sowie Unterstützung auf das gekaufte Produkt. Sofern ein Produkt nicht eingesetzt/eingelöst wurde, können unsere Kunden von der Geld-zurück-Garantie profitieren.
Preisgestaltung mehr

Wie kommen unsere Preise zustande ?

Das Grundprinzip des Softwarehandels besteht in der Kunst des Weglassens.

  • durch Mengenbündelung
  • Entfall von Liefer und Lagergebühren, durch virtuelle Warenwirtschaft.
  • Direktimporte
  • langjährige Bindung mit Distributoren.
  • geringe Gewinnspanne, die Hauptpriorität bei Blitzhandel24 ist die Wertlegung sowie das Wachsen des Kundenstammes.
  • Eine zentrale und schlanke Verwaltung.
  • Mengenkäufe bei autorisierten Lieferanten/Distributoren.
  • Entfall von hohen Marketinginvestitionen, da wir zielgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und somit sicher das Konzept ''werben durch Referenzen'' realisieren können

Ist dadurch die Qualität schlechter?

Wir versprechen unseren Kunden exzellente Qualität zum niedrigsten Preis. Der Preis des Produkts beeinflusst die Qualität auf keiner Art und Weise. Unsere Kunden erhalten geprüfte verifizierte Produkte. Zudem haben Sie bei Blitzhandel24 eine Absicherung bis zu 20.000€ über Trusted Shops sowie einen rechtlich sicheren Shop, durch den EHI Prüfsiegel.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "3D Training Guide for TurboCAD, English"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen